Veranstaltungs­programm

der juristischen Studiengesellschaft Hannover


Nächster Veranstaltungstermin:

Dienstag 13. November 2018

Thomas Kohlmeier
Rechtsanwalt, Managing Partner Nivalion AG, Schweiz
„Predictive Analytics im Recht“

Ort: Landgericht Hannover, Volgersweg 65, Hannover
Beginn: 19:00 Uhr


Programm des Winterhalbjahres 2017/18 im Überblick:

Dienstag 13. November 2018
Thomas Kohlmeier
Rechtsanwalt, Managing Partner Nivalion AG, Schweiz
„Predictive Analytics im Recht“

Ort: Landgericht Hannover, Volgersweg 65, Hannover
Beginn: 19:00 Uhr

Dienstag 18. Dezember 2018
Prof. Dr. Utz Claassen
Vorstandsvorsitzender Syntellix AG, Hannover
„Digitalisierung und Rechtsstaat: Die Verschärfung der Probleme von Urteilsheuristiken, kognitiven Verzerrungen und disproportionaler Komplexität in einer globalisierten digitalisierten Welt“

Ort: Leibniz Universität Hannover,
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Dekanatssaal
Beginn: 19:00 Uhr

Dienstag 15. Januar 2019
Dr. Dagmar Holthausen, MLE
Global Head of Digital Law
„Head of Digital Law – ein Erfahrungsbericht“

Ort: Landgericht Hannover, Volgersweg 65, Hannover
Beginn: 19:00 Uhr

Dienstag 29. Januar 2019
Barbara Havliza
Justizministerin des Landes Niedersachsen
„Erfahrungen als Vorsitzende in einem Staatsschutzsenat – aktuelle Entwicklungen IS“

Ort: (noch in der Abstimmung)
Beginn: 19:00 Uhr


Der Eintritt ist frei — Gäste sind willkommen.
Nach den Vorträgen besteht Gelegenheit zur Diskussion.



 Eine Themenübersicht der vergangenen Halbjahre finden Sie unserem Veranstaltungs-Archiv.

Zwei Mi­k­ro­phone an einem Rednerpult